Über uns

otte 1 – das Schleswig-Holsteinische Künstlerhaus wurde 1998 in Eckernförde eröffnet. Das Haus liegt in der Altstadt des Ostseebades unweit vom Strand und bietet Platz für Stipendiatinnen und Stipendiaten aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur und Musik. Die Bewerbung, die bis 2010 formlos war, erfolgt ab dem Sommer 2011 über ein Online-Formular. Eine Fachjury entscheidet über die Vergabe von zwei 6-Monats-, drei 4-Monats und vier 3-Monatsstipendien. Die Stadt stellt Wohnung und Arbeitsräumlichkeiten zur Verfügung. Das Haus hat einen Ausstellungs- und Veranstaltungsraum. Ein Förderverein betreut den Betrieb des Hauses und organisiert die Kontakte zur Kultur- und Kunstszene.